Sei frech und wild und wunderbar.”


News


Juli 2024

 

Schreiben. Der Traum vieler Menschen. Oft scheitert er schon an den ersten Zweifeln: Kann ich das überhaupt? Mir fehlen doch die Ideen, das Talent, die Zeit ... Und sowieso, was werden die anderen sagen ... Mein Vorschlag: Einfach mal ausprobieren. Und dann darüber staunen, was alles in dir / Ihnen steckt.

Für Einsteiger*innen ab 16 Jahren biete ich im Oktober 2024 zwei "Ausprobierkurse":

Am 21. Oktober einen kurzen "Schnupperkurs" von 19.00 bis 21.30 Uhr
Mehr Infos dazu gibt es HIER

Am 26. Oktober einen Ganztageskurs von 9.00 - 16.00 Uhr.
Mehr Infos dazu gibt es HIER

Die Kurse finden in der Bibliothek Buchs SG statt. Anmelden kann man sich direkt dort oder via Anmeldeformular auf den verlinkten Seiten.

PS: Diese (und andere) Schreibkurse können auch von Schulen / Bibliotheken / Institutionen gebucht werden. Einfach auf den untenstehenden Link klicken.

Hier geht es zur Schreibworkshopseite von Stephan Sigg und mir

 

Schreibworkshop in Buchs SG mit Autorin Alice Gabathuler

Mai 2024

 

Good News für alle, die das Buch "Mittelstreifenblues" als Klassenlektüre einsetzen wollen.

In Zusammenarbeit zwischen den Solothurner Literaturtagen und der Fachhochschule Nordwestschweiz haben Studierende der Pädagogischen Hochschule Unterrichtsideen zum Buch erarbeitet.

 

Hier geht es zu den Unterrichtsideen

 

Unterrichtsideen zum Mittelstreifenblues

April 2024

 

Am 26. April findet die Vernissage zum Projekt "Oh, Darling, du zerfällst mir sehr" statt. Unter diesem Titel ist ein Literaturprojekt zur Poesie des Zerfalls, Zeit und Vergänglichkeit, Mensch und Natur entstanden, von dem ich zu meiner grossen Freude ein Teil sein darf.

Inspiration und Ausgangspunkt dieses Projekts ist ein altes, seit Jahren zerfallendes Häuschen beim Steinbruch Tiergarten in Mels. Enstanden sind ein Buch mit Bildern und Texten und ein Film. Rund um dieses Projekt finden die verschiedensten Aktivitäten an verschiedenen Orten in der Schweiz statt. Mit Filmvorführungen und Lesungen, Gesprächsfahrten in einem alten Mercedes, Häuschen- und Steinbruchbesichtigungen.

Mein Beitrag ist ein Textexperiment, wie ich es noch nie gewagt habe. Im Buch wird es als Poesie-Bild bezeichnet. 

 

Für mehr Infos zum Projekt und den Aktivitäten hier klicken.

 

Buchvernissage Oh Darling Mels

März 2024

 

Mitte März erscheint mein neuer Roman "Mittelstreifenblues"

Im Mai werde ich mit dem Buch im Rahmen der JuKiLi bei den Solothurner Literaturtagen dabei sein. Termine:

Montag, 6. Mai, 14.15 - 15 Uhr
Dienstag, 7. Mai, 14.15 - 16 Uhr
Mittwoch, 8. Mai, 9.00 - 9.45 Uhr
Mittwoch, 8. Mai, 10.15 - 11 Uhr (ausverkauft)

Hier kann man sich anmelden

Hier geht's zum Buchtrailer

 

Der Coming of Age Roman aus den Schweizer Bergen von Alice Gabathuler

Mai 2023

 

Zu "Blackout" gibt es ab sofort ein ungekürztes Hörbuch, eingelesen von Dirk Jacobs, erhältlich als digitale Version beim Anbieter Ihrer Wahl.

 

 

 

Hier kann man reinhören und sogar reinsehen

 

Blackout Hörbuch ungekürzt

April 2023

 

Das Buch Blackout ist wieder lieferbar. In alter Frische und in neuem Gewand. Wichtig für Schulen, die das Buch als Klassenlektüre lesen möchten und teilweise mit der alten, schwarzen Version arbeiten: Die Seitenzahlen sind kompatibel. 

SPEZIALAKTION: Den ganzen April 2023 gibt es das eBook für 1.99 Euro.

Vorankündigung: Wir arbeiten an einem Hörbuch zu Blackout.

 

Hintergrundinformationen in diesem YouTube Video

 

Das Buch Blackout ist wieder lieferbar

März 2023

 

Diesen Monat möchte ich ein Schreibprojekt vorstellen, von dem ich ein Teil sein durfte: den Story-Tausch

Der Story-Tausch geht so: Jugendliche entwickeln in Gruppen Ideen und Figuren für eine Grundidee zu einer Geschichte. Das Genre können sie frei wählen. Ihre Aufgabe ist es dann, auf einer A4-Seite ihre Figuren auf die Geschichtenreise zu schicken. Danach bekommt der Autor/die Autorin den Auftrag, Seite 2 zu schreiben. So geht das fünf Seiten lang hin und her: Die Jugendlichen schreiben die Seiten 1, 3 und 5, die Autorin/der Autor die Seiten 2 und 4. Für jede Seite haben die Schreibenden eine Woche Zeit.

Die Vorgaben sind strikt: Nebst einem klaren Zeitplan sind Schriftgrösse, Schriftart, Zeilenabstand und Umfang genau definiert. Keine Änderungen an den schon geschriebenen Seiten. Dafür sind wir beim Schreiben frei.

Was mir an diesem Projekt besonders gefällt: Die Jugendlichen haben die Hohheit über die Geschichte - es sind ihre Figuren, ihr Setting, ihre Ausgangslage, ihr Ende, und die Erzählsprache richtet sich nach dem Genre, für das sie sich entschieden haben.

Ein ideales Schreibprojekt für Schulklassen oder Schreibrunden für Jugendliche in Bibliotheken.

(Im Bild: die Bibliothekarinnen Esther Jufer, Annika Görden, Daniela Studach und Gabriela Frick, die den Story-Tausch im Rahmen einer Facharbeit organisiert haben)

Weitere Informationen samt Link zur Story-Tausch Webseite finden Sie hier

 


Februar 2023

 

Das Buch Blackout ist zurzeit vergriffen. Ich arbeite an einer Neuauflage im Self Publishing und plane die Veröffentlichung auf Anfang April.

Wer dringend noch ein Exemplar benötigt: Ich habe ein paar wenige Exemplare an Lager.

PS: Das Foto entstand 2009, zu einer Zeit, in der Blackout noch im ersten Gewand daherkam. 

 

Wie so eine Neuauflage im Self Publishing entsteht erkläre ich in diesem YouTube Clip

 

Blackout ist in der Neuauflage

Januar 2023

 

Im Januar fand unsere dritte Schreibrunde in der Bibliothek Buchs/SG statt. Menschen, die gerne schreiben, treffen sich zum gemeinsamen Schreiben, zum Austausch über Texte und Geschichten. Gruppen wie diese gibt es in der ganzen Schweiz, bestimmt auch in deiner/Ihrer Nähe. Und wenn nicht, dann findet man im Internet viele kleine Anstossideen für Schreibübungen, zu gut Neudeutsch Writing Promts. Mit solchen starten wir übrigens unsere Runden. Ich hole mir meine Ideen bei Jutta Wilke. 

 

 

 

 

 

Und hier noch ein Schreibprojekt für Oberstufenklassen

 

Schreiben in der Schreibrunde Alice Gabathuler

Dezember 2022

 

Gute Nachrichten zum Jahresende: Das vergriffene Buch Hundert Lügen ist wieder erhältlich.

Ich bedanke mich bei meinen Leserinnen und Lesern und bei den vielen tollen Jugendlichen und Kursteilnehmenden, die ich 2022 bei meinen Lesungen und Workshops getroffen habe und ich wünsche euch allen einen guten Jahresausklang und dann einen beherzten, zuversichtlichen Start ins 2023.

 

 

Neuauflage Hundert Lügen Alice Gabathuler